Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. November 2002, 22:59

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

Opera 6.1 für Linux und FreeBSD

Die Version 6.1 des Browsers Opera für Linux und FreeBSD ist fertiggestellt, für FreeBSD ist es die erste Version von Opera.

Das Changelog für Linux zählt eine Reihe von neuen Features auf, daneben gab es zahlreiche weitere Änderungen und Korrekturen.

Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Verwendung von Qt 3 als GUI-Bibliothek
  • Anti-Aliasing standardmäßig aktiviert
  • Unterstützt Xft 1 und Xft 2
  • Java funktioniert nun auch ohne Plugin
  • Bessere Plugin-Verwaltung
  • Kiosk-Modus
  • Bessere Bookmark-Verwaltung
  • Bessere Verwendung von Skins. Sowohl Opera-eigene Skins als auch KDE3 Styles können verwendet werden
  • Unterstützung von »Panning«, einer Alternative zum Scrollen mit der Maus

Wie unter Windows auch ist die werbefinanzierte Version kostenlos, die Version ohne die Werbung ist normalerweise für 39 USD erhältlich. Derzeit gibt es Version 6.1 aber als Sonderangebot für 29 USD, worin ein kostenloser Update auf die bereits angekündigte Version 7 enthalten ist. Ferner sind Email-Support und sechs Monate freier Zugriff auf den sonst kostenpflichtigen Operamail Premium Dienst enthalten. (Dank an Carsten Lenz.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung