Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 12. November 2002, 09:17

Software::Desktop::KDE

KDE-Fanartikel zur Förderung von Entwicklern

Shawn Gordon, Geschäftsführer der KDE-Firma theKompany.com, will mit einer neuen Initiative KDE-Entwickler fördern.

Nach Gesprächen mit KDE-Entwicklern stellte Gordon fest, daß es keine KDE-Fanartikel gibt, die einen weiten Personenkreis ansprechen. Also ließ er solche Artikel herstellen. Mit dem Verkauf will Gordon allerdings keinen Gewinn machen. Vielmehr soll jeden Monat ein KDE-Entwickler mit den Gewinnen aus dem Verkauf gefördert werden. Entwickler, die an diesem Geld interessiert sind, müssen sich bei theKompany.com registrieren.

Jeden Monat wird einer der Entwickler nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, der dann die Gewinne aus den Verkäufen des Vormonats enthält.

Die Fanartikel reichen von T-Shirts über Taschen bis zu Uhren. Alle sind mit einem ansprechenden größeren oder kleineren KDE-Logo versehen. Selbst Slips sind im Angebot.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Was es da alles gibt! (Catonga, Di, 12. November 2002)
schlecht... (Catonga, Di, 12. November 2002)
Re[3]: "Hauptsache sie reden ueber dich ... (manuel, Di, 12. November 2002)
Re[3]: Was es da alles gibt! (Birgit Lachner, Di, 12. November 2002)
kde-tanga (dieter, Di, 12. November 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung