Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 10. September 1999, 00:20

Unternehmen

Konkurrenz für Intels Merced und Compaqs Alpha

Vor ein paar Wochen hat AMD auf dem Markt den K7-Prozessor (Athlon) ausgeliefert.
Von Pawel

Bis jetzt konnte er die Prozessoren ohne größere Probleme liefern, nur der Flaschenhals befindet sich bei dem Bordhersteller.
So schnell können die Hauptplatinen zu Athlon nicht geliefert werden. Der K7-Prozessor hat die besten Noten in allen Tests bezogen, auch unter Linux. Bereits in einem Monat will AMD einen neuen Prozessor auf dem Microprozessor-Forum vorstellen, den K8.
K8 ist ein 64-Bit-Prozessor. Zur Zeit hat AMD die Nase im Vergleich zum Intel vorn. Hier könnte man sich denken,
daß der ehemalige Entwickler von Alpha 21264, Jim Keller jetzt bei AMD arbeitet, und zwar bei der Entwicklung vom K8.
Diese Nachricht wurde durch AMD weder bestätigt noch dementiert. Uns bleibt nicht anders übrig, als abzuwarten und sich zu freuen.
Wenn das Gerücht wahr ist, dann kann man erwarten, daß im nächsten Jahr der Prozessor auf den Markt kommen wird.
Bei dieser Gelegenheit hat Intel gerade die Preise für seine mobile Prozessoren gesenkt, und zwar um ca. 40%.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung