Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 20. November 2002, 10:33

Neue Ausgabe der Linuxzeitung erschienen – Online

Die Macher der kostenlosen Linuxzeitung veröffentlichten eine neue Ausgabe des Blattes – vorerst online, der Druck erfolgt diese Woche.

Bedingt durch private Hindernisse erscheint die neue Zeitung erstmals vor dem Druck in Form von zwölf PDF-Dateien. Die Themen der kostenlosen Zeitung sind breit gefächert. In der aktuellen Ausgabe setzen sich die Macher im Rahmen eines Specials mit dem Thema »Linux und Politik« auseinander und beleuchten einen möglichen Einsatz des alternativen Systems in den Behörden. Ferner stellt die.linuxzeitung in der aktuellen Ausgabe bekannte Email-Programme vor und liefert allen Anfängern die Definition einer Firewall. Ein Bericht von der LinuxWorld Expo und aktuelle Neuigkeiten aus der Szene runden die Themen ab.

Das in der Zusammenarbeit mit freien Gruppen veröffentlichte Magazin wird von der die.linuxzeitung GbR aus Berlin in einer Auflage von 100.000 Exemplaren herausgegeben und im ganzen deutschsprachigen Raum kostenlos verteilt. Wie die Macher gegenüber Pro-Linux bekannt gaben, stieß die erste Ausgabe auf eine enorme Resonanz und eine Erhöhung der Auflage sei nur eine Frage der Zeit.

Neben aktuellen Nachrichten zu Open Source und Linux widmet sich die.linuxzeitung der Informationsvermittlung in Form von Artikeln, Berichten, Tests und FAQs. Dabei will die Redaktion besonderen Wert auf eine verständliche Sprache und Begriffserklärungen legen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung