Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 30. November 2002, 10:29

Software::Kernel

Linux Kernel 2.2.23

Alan Cox hat eine neue Version des stabilen Kernels 2.2 freigegeben, die neben der Behebung von Sicherheitslücken nur minimale Änderungen bringt.

Version 2.2.23 ist identisch mit 2.2.23-rc2, die Cox vor wenigen Tagen zum Testen bereitstellte. Dies dürfte die letzte Version von Kernel 2.2 sein, sofern keine schwerwiegenden Probleme entdeckt werden. Solche müssen natürlich beseitigt werden, da Kernel 2.2 noch weit verbreitet ist und, besonders in der Industrie, auch nicht so schnell abgelöst wird.

Dieser Update korrigiert mindestens eine Sicherheitslücke, die einem lokalen Benutzer erlaubt, das System zum Absturz zu bringen. Daneben gab es minimale Korrekturen sowie die folgenden Änderungen:

  • Beseitigung von lokalen Sicherheitsproblemen
  • Gameport-Unterstützung des ALI 5451-Chipsatzes
  • Update des dmi_scan Codes auf den Stand von Kernel 2.4/2.5
  • Änderung bzw. Beseitigung von einigen Warnungsmeldungen

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung