Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 2. Dezember 2002, 16:04

Software::Distributionen::Debian

DIE ZEIT stellt auf Debian um

Mit dem Relaunch der Web-Präsenz der ZEIT wurde die technische Basis das Angebots vollständig auf Linux und Open Source umgestellt.

Der Verlag glänzt vor allem durch eine Ankündigung, aktiv bei der Gestaltung von Open-Source-Anwendungen mitwirken zu wollen.

Umstellungen von Server-Architekturen auf Linux stellen keine Seltenheit mehr dar und rechtfertigen kaum noch eine Ankündigung. So auch die kürzlich durchgeführte Umstellung der Web-Präsenz der zum Zeitverlag gehörenden ZEIT. Bemerkenswert dürfte dagegen sein, dass die Verantwortlichen Open Source nicht nur nutzen, sondern nach eigenen Aussagen auch aktiv zur Schaffung neuer Produkte und Erweiterungen bewusst beitragen wollen. »Wir planen, in diesem Bereich weitere Informationen zum Thema CMS bereitzustellen und den Source-Code der in unserem Projekt benutzten oder erweiterten Module über CVS und HTTP verfügbar zu machen, sobald Dokumentation und Code dem Standard entsprechen«, so das Blatt.

Das Kernstück des neuen ZEIT-Auftritts ist das Redaktionssystem Zope, das seine Daten aus dem ebenfalls quelloffenen RDMS (Relationales Datenbank-Management-System) PostgreSQL erhält. Als Web-Server kommt der Apache-Webserver zum Einsatz.

Linux als Basis einer Open-Source-Lösung war nach Aussage der Zeitung eine Grundsatzentscheidung aus Kosten- und Sicherheitsgründen. Sicherheit will DIE ZEIT vor allem verstehen »im Sinne der prinzipiellen Garantie, jeden beliebigen Teil des Systems den Notwendigkeiten und Bedürfnissen anpassen oder auswechseln zu können, ohne dabei die Rechte eines Softwareherstellers zu verletzen«. Dies stellte für die Verantwortlichen den Grund dar, auf Debian zu setzen. »Diese Distribution basiert vollständig auf Open-Source-Software, enthält die für das CMS nötige Basissoftware (Webserver, Datenbank, Zope) und verfügt über ein ausgezeichnetes Software-Management, das die sichere Administration des Systems erleichert«, so DIE ZEIT. (Dank an Patrick Goltzsch und Michelin.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 30 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Zope (Andre, Mi, 4. Dezember 2002)
Re: Zeit - Bericht über Linux (mark, Di, 3. Dezember 2002)
Die TAZ benutzt Linux auf dem DEsktop (Moritz Moeller-Herrmann, Di, 3. Dezember 2002)
Besser paßt zu Verwandte Nachrichten!!! (qwertz, Di, 3. Dezember 2002)
Re: Sowiso alles gelogen und verlogen (nufap, Di, 3. Dezember 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung