Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. Dezember 2002, 09:41

Adabas und Natural auch für Linux verfügbar

Die Software AG mit Sitz im hessischen Darmstadt kündigte gestern Linux-Versionen von Adabas und Natural an.

Unterstützt werden laut Ankündigungen des Unternehmens der SuSE Linux Enterprise Server 7 sowie der Red Hat Linux Advanced Server 2.1. Bereits im ersten Quartal 2003 soll das Datenbanksystem Adabas und die Entwicklungsumgebung Natural auch Linux auf dem Mainframe unterstützen. Langfristig verspricht die Software AG, die komplette Produktlinie des Unternehmens unter Linux verfügbar zu machen.

Adabas stellt ein Datenbanksystem dar, welches laut Ankündigungen des Unternehmens vor allem durch eine hohe Geschwindigkeit die Nutzer zu überzeugen vermag. So soll das Produkt nach Aussagen der Software AG »von mehreren tausend Unternehmen für geschäftskritische Anwendungen eingesetzt« werden und eine hohe Verfügbarkeit bieten. Natural stellt dagegen eine komplette 4GL-Anwendungsentwicklungsumgebung (Sprachen und Werkzeuge der Vierten Generation) dar, die sowohl prozedurale als auch ereignisgesteuerte Programmierung unterstützt. Mit Natural werden geschäftskritische Anwendungen auf allen gängigen Plattformen vom Mainframe bis zur Workstation entwickelt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung