Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 16. Dezember 2002, 08:43

Software::Büro

Pro-Linux: HP PSC (OfficeJet) und neue Programme

Pro-Linux darf Ihnen heute eine ausführliche Anleitung für die Inbetriebnahme eines HP OfficeJet Druckers und die Programmnews der Woche vorstellen.

Für viele Leser dürfte ein HP OfficeJet der Serie PSC ein interessantes Gerät sein. Tintenstrahldruck in Farbe und Fotoqualität, Scannen, Kopierfunktion, Fax und Einlesen von allen gängigen Speichermedien von Digitalkameras - und alle diese Funktionen lassen sich auch unter Linux nutzen.

Freilich stammen die Treiber dafür aus verschiedenen Projekten, daher gibt es keine Ein-Befehl-Installation, man muß derzeit noch etwas mehr tun. Harald Nikolisin beschreibt dies alles sehr ausführlich in seinem Artikel »HP PSC Drucker mit CUPS einrichten«, in dem er eine leicht verständliche und distributions-unabhängige Beschreibung der Vorgehensweise gibt. Besonderen Wert legt er darauf, die Zusammenhänge zu vermitteln, die in dieser Form noch in keiner anderen Dokumentation zusammengetragen wurden. Auch Benutzern anderer (USB-) Drucker, die als Druckdienst CUPS verwenden wollen, sei dieser Artikel empfohlen.

Die Programmnews dieser Woche von Hans-Christian Hönes dürften wieder einige Applikationen enthalten, die Sie interessieren. Überwiegend handelt es sich um kleinere, funktionelle Programme. Eine ganze Reihe von Spielen ist auch dabei, darunter das eine oder andere, das man monatelang spielen könnte, wenn man die erforderliche Zeit hätte.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung