Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 13. September 1999, 09:43

Hardware

Die Cobalt Qube spricht deutsch

Ab sofort ist die Cobalt Qube auch mit deutscher und französischer Benutzerführung verfügbar.

Damit ist das auf Web- und Intranet-Aufgaben spezialisierte "Server-Appliance"-System noch einfacher über den Browser zu konfigurieren. Server-Appliances wie die Cobalt Qube sind vorinstallierte und sofort einsetzbare Systeme, die ohne weiteren Administrationsaufwand Server-Dienste, wie beispielsweise E-Mail- und Web-Funktionalität, im Netz zur Verfügung stellen.
Die Einfachheit in der Bedienung spiegelt sich im mehrfach ausgezeichneten Design und im günstigen Preis der Qube: Cobalt Networks baut als erstes Unternehmen im Markt Systeme, die die Nutzung des Internets radikal vereinfachen und damit auch Normalanwendern Profi-Funktionalität bieten können - die Cobalt-blaue
Qube ist innerhalb von 15 Minuten als vollständig funktionierender Web Server einzurichten.
"Wir verkaufen nicht die eierlegende Server-Wollmilchsau, sondern Systeme, die einen Zweck, zum Beispiel Internet-Anbindung, hervorragend erfüllen. Ein Internet-Server darf nicht schwieriger anzuschließen sein als ein Hifi-Verstärker. In einem solchen Konzept wird die einfache Bedienung der Systeme zur Schlüsselgröße. Deswegen haben wir entschieden, dass unsere Geräte in Deutschland Deutsch reden und in Frankreich Französisch" erklärt Günter Kraft, Marketing-Leiter von Cobalt Networks Europe. Weitere Sprachversionen sollen in den nächsten Monaten auf den europäischen Markt gebracht werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung