Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. Januar 2003, 09:03

teTeX-2.0-rc1 veröffentlicht

Nach über dreieinhalb Jahren Wartezeit steht jetzt mit teTeX-2.0-rc1 der erste Release-Kandidat der Folgeversion der weitverbreiteten TeX-Distribution teTeX 1.0 für Unix/Linux im Comprehensive TeX Archive Network (CTAN) zum Download bereit.

Lange ist es her, als die erste Version der unter Unix-Systemen des öfteren anzutreffenden TeX-Installation, allen Nutzern zur Verfügung gestellt wurde. Kern der neuen TeX-Installation stellt das so genannte teTeX. Die Bezeichnung teTeX steht für ein TeX-System, das von Thomas Esser (Thomas-Esser-TeX) für diverse Unix-Plattformen zusammengestellt wurde. Die Struktur des teTeX-Dateibaumes ist nach den TDS-Richtlinien (TeX Directory Structure) aufgebaut, wodurch vor allem die Wartung des TeX-Systems vereinfacht wird.

Die neue teTeX-Distribution enthält die finale Version von pdftex-1.10a zur direkten Erstellung von PDF-Dokumenten für PDF-Viewer, wie dem bekannten Adobe Acrobat Reader, aus TeX-Quelltexten. Zu den neuen Funktionen von pdftex zählen unter anderem Hyperreferenzen. Ferner enthält teTeX eine Reihe von Fixes für kleinere Bugs, die das Vergnügen der Arbeit stören konnten.

Es ist davon auszugehen, dass es der erste und zugleich letzte Release-Kandidat von teTeX sein wird, sollte sich die veröffentlichte Version als stabil für den täglichen Einsatz erweisen. Die neue Distribution kann ab sofort vom Server des Produzenten und diversen Mirrors heruntergeladen werden. (Dank an Siegbert Kühnemuth.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung