Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 30. Januar 2003, 23:44

Tobit bringt David auf Linux

Die Kommunikationssoftware David von Tobit wird demnächst neben Netware und Windows auch für Linux erhältlich sein.

Bereits im Februar wird die Software als Betaversion erhältlich sein, die allen autorisierten Fachhandelspartnern zur Verfügung stehen wird. Für das internationale Unternehmen mit Hauptsitz in Ahaus ist die Linux-Version von David »ein weiterer Schritt im konsequenten Ausbau seiner MultiNOS (Multi Network Operating System) Strategie.«

David verfügt über Messaging- und Groupware-Funktionen, wozu E-Mail, Fax, Voicemail und SMS zu zählen sind. Alle Server-Komponenten wurden nach Angaben von Tobit auf Linux portiert. Das Produkt ist in 14 Sprachen erhältlich. Im Februar wird die Betaphase zunächst mit David XL beginnen. Die Betaversion wird für autorisierte Wiederverkäufer kostenlos erhältlich sein. Einzelheiten werden über das Tobit Partner Network (TPN) bekannt gegeben. (Dank an Andreas Wozniak und Patrick Terlisten.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung