Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. September 1999, 12:47

Gesellschaft::Politik/Recht

Markenzeichen »Linux« - Offizielle Stellungnahme

Das Unternehmen ChannelOne, Inhaber des Markenzeichens »Linux«, veröffentlichte heute eine offizielle Stellungnahme zu der vom heise-Ticker veröffentlichten Meldung.

(siehe 2 Meldungen weiter).

Demnach habe das Unternehmen »eine Anmeldung eingereicht, um sicherzustellen, daß nicht irgendjemand mit kommerziellen Absichten dasselbe tut.«

»Uns ist natürlich klar, daß wir die Marke Linux nicht für uns beanspruchen können, da sie Allgemeingut darstellt. Wenn überhaupt, steht sie Linus Torvalds zu. Außerdem ist uns bewußt, daß wir uns, selbst wenn es gelänge, die Marke für uns zu beanspruchen, in der Linux-Welt nicht gerade beliebt machen würden«, erfährt der interessierte Leser aus der Publikation des Unternehmens.

Den genauen Wortlaut dieser Meldung entnehmen Sie bitte der Seite von ChannelOne.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung