Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 15. September 1999, 13:26

Software::Desktop::Gnome

GNOME-Server wegen Hurricane geschlossen

Ab Morgen 15:00 Uhr wird der WWW, FTP sowie der CVS-Dienst des GNOME-Projekts nicht erreichbar sein.

Der Hurricane Floyd , welcher bald die Küste der USA erreichen soll, wird vermutlich auch Raleigh/Durham erreichen, wo der Standort des GNOME-Servers ist. Aus diesem Grund wird der Server des Projektes aus Sicherheitsgründen heruntergefahren. Entwickler werden gebeten all ihr CVS-Material zu sichern.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung