Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 18. Februar 2003, 23:56

Pro/Engineer für Linux in Kürze

Noch in diesem Quartal will PTC die 3D-CAD-Software Pro/Engineer offiziell für Linux ausliefern.

Lange war sie angekündigt worden, im Juni letzten Jahres gab es eine definive Bestätigung der Linux-Unterstützung, doch mit der Veröffentlichung ließ sich PTC, der Hersteller der Software, Zeit. Auf der Linux World Expo in New York wurde die endgültige Version von Pro/E Wildfire demonstriert.

Pro/E, ein Programm für parametrisches 3D-CAD, dient zur Erstellung von dreidimensionalen Produktmodellen in hoher Qualität.

Gemeinsam mit HP wurde die Portierung auf Linux unternommen. Getestet wurde auf Red Hat 7.3 mit ix86-basierten Workstations von HP.

Pro/E unter Linux soll voll kompatibel und interoperabel mit Pro/E auf anderen Plattformen sein. Zu den unterstützten Plattformen gehören bereits zahlreiche UNIX-Varianten. (Dank an Clemens Diepers.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: UG (Thomas Zwatz, Mi, 26. März 2003)
Re[2]: mal langsam (Alex, Do, 20. Februar 2003)
Re: mal langsam (komplett_verruckt, Do, 20. Februar 2003)
Re: UG (Timmy, Mi, 19. Februar 2003)
mal langsam (oldptcuser, Mi, 19. Februar 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung