Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 25. Februar 2003, 16:36

Gesellschaft::Politik/Recht

Asterisk - komplette Telefonzentrale auf Softwarebasis

Seit einiger Zeit wird die Open-Source-Software Asterisk entwickelt, die eine vollständige Telefonzentrale für Voice Over IP (VoIP) darstellt.

Asterisk läuft auf Linux und kann eine ganze Telefonzentrale (engl. Private Branch Exchange, PBX) ersetzen. Mit seinen vielen Funktionen ist es kein Problem, Hardware- oder Software-Telefone mit VoiP zu benutzen.

Asterisk unterstützt auch ISDN-Karten, welche mit CAPI oder ISDN4Linux angesprochen werden. Damit ist dann auch eine Verbindung zum bestehenden Telefon-Provider kein Problem mehr.

Da Asterisk im Moment intensiv entwickelt wird, empfiehlt sich, immer die neueste Entwickler-Version zu benutzen (CVS).

Mit Asterisk lässt sich sehr schnell eine Telefonzentrale für Privatpersonen oder Firmen realisieren, wobei dann noch Zusatzdienste wie Voicemail, Support-Leitungen (Voice Menu Systeme), Musik onHold und vieles mehr möglich ist.

Um die aktuellen Telefon-Verbindungen zu administrieren, gibt es das Tool "Gastman", welches bei Asterisk dabei ist. Auf der Webseite von Asterisk findet man einen Screenshots des Tools und auch die noch nicht ganz fertige Dokumentation.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung