Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 16. September 1999, 12:23

Gesellschaft::Politik/Recht

LIVE-Verband gegen Wortmarke »Linux«

Der LIVE-Verband gab heute bekannt, dass er Widerspruch gegen das reservieren der Wortmarke »Linux« durch das Unternemhen ChannelOne einlegen wird.

Dabei stützt man sich darauf, dass die Wortmarke »Linux« auch in Europa Linus Tovalds gehört. Das Unternehmen ChannelOne gab inzwischen eine Erklärung zu seiner Resevierung ab. Es wird versichert, dass all dies zu gemeinnützigen Zwecken geschehen sei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung