Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 11. März 2003, 23:41

LIVE lädt zur SYNERGIE 2003 in Göttingen ein

Wie bereits im [a 0.4345]letzten Jahr[/a] organisiert der Linux Verband auch dieses Jahr eine Konferenz für Entscheider und Geschäftsführer der LIVE-Mitgliedsfirmen unter dem Titel LIVE Synergie 2003.

Die am 16. und 17. April 2003 in Göttingen stattfindende Veranstaltung sieht sich als eine Tagung für die Entscheider/Geschäftsführer der LIVE-Mitgliedsunternehmen.

Zum anderen geben die Organisatoren auch Nicht-Mitgliedsfirmen die Möglichkeit, den Linux-Verband kennenzulernen und sich über aktuelle Fragen zum Thema Linux und freie Software zu informieren.

Wie das Wort »Synergie« bereits andeutet, möchte der Linux-Verband den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen fördern. So geben die Veranstalter neuen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Unternehmen vorzustellen. Die im Verband organisierten Arbeitskreise (Ressorts) - Linux auf dem Desktop, Embedded Linux, Software Patente, Linuxmark.DE berichten zudem über Ihre aktuellen Projekte.

In der ersten Keynote wird Sven Oheme von der IBM über Stonehenge berichten, einer Linux-basierten Infrastruktur aus dem Hause IBM. Zu den weiteren Sprechern zählen unter anderem namhafte Vertreter aus der Wirtschaft wie Richard Seibt, SuSE AG CEO, Claus Oetter, stellvertretender Geschäftsführer, Fachverband Software (VDMA), Dr. Markus Winzenick, Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V., und der Community.

Die Teilnehmergebühr für LIVE-Mitglieder beträgt 270 Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 340 Euro. Bei Registrierung nach dem 1. April 2003 fällt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 50 Euro pro Person an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung