Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 19. März 2003, 17:51

Software::Büro

Sun stellt StarOffice 6.1 Beta vor

Sun stellte für alle Interessenten die erste Betaversion von StarOffice 6.1 zum Download bereit.

Das Paket steht ab sofort in verschiedenen Sprachen für die Linux-, Solaris- und Windows-Plattform zum freien Download bereit und kommt mit einer Reihe von Verbesserungen daher. So umfasst die aktuelle Test-Version der Anwendung eine verbesserte Tastatursteuerung, die eine Bedienung der Applikation auch ohne Maus ermöglicht, eine aufgeräumtere Oberfläche und Verbesserungen in der Dokumentation, die nun sowohl im HTML- als auch im PDF-Format vorliegt. Ferner vermag StarOffice 6.1 Beta1 alle erstellten Dokumente im PDF-Format abzuspeichern. Die weiteren Neuerungen stellen ein Tastatur-Rekorder und ein Konfigurations-Manager dar.

Das kostenpflichtige StarOffice entspringt dem OpenOffice.org-Projekt, einer freien Office-Suite für verschiedene Plattformen, die von StarOffice 5 abgeleitet wurde, und enthält neben den OpenOffice.org-Komponenten weitere Anwendungen und Funktionen. Die Hauptbestandteile von StarOffice stellen eine Textverarbeitung, eine Tabellenkalkulation, ein Präsentationsprogramm und eine Applikation zum Bearbeiten von Bildern und Fotos dar. Ferner beinhaltet die aktuelle Version die ADABAS D V11 Datenbank und eine kommerzielle Rechtschreibprüfung, die in der freien OpenOffice-Alternative nicht enthalten sind.

Die Beta-1-Phase endet laut Sun am 2. Mai. Die Beta selbst läuft nach Informationen eines unserer Leser bis 30. September 2003. Die endgültige Version der Applikation wird Mitte des Jahres erwartet.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 32 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: SO6.1 beta (M. S., Do, 20. März 2003)
Re: X IO Error (Beta, Do, 20. März 2003)
SO6.1 beta (chris, Do, 20. März 2003)
Re[6]: Server stark belastet (bla, Do, 20. März 2003)
Re[3]: Und? (Norbert, Do, 20. März 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung