Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 25. März 2003, 00:22

Software::Distributionen

Knoppix 3.2

Version 3.2 der erfolgreichen Linux-CD wurde auf der CeBIT vorgestellt und steht nun zum Download bereit.

Neue Software auf der CD ist KDE 3.1, Evolution 1.2.1, OpenOffice 1.0.2 in deutsch und englisch und KOffice 1.2.1. Neue Features kamen auch hinzu, namentlich die Möglichkeit, die Daten seines Home-Verzeichnisses auf einem Memory Stick oder ähnlichen Medien zu speichern. Dies ist optional sogar mit AES-Verschlüsselung machbar. Außerdem wurden die Hardware-Erkennungs-Tabellen aktualisiert und viele Programme auf einen neueren Stand gebracht.

Knoppix 3.2 ist ein umfangreiches Linux-System, das von CD lauffähig ist und über eine hervorragende automatische Hardewareerkennung verfügt. Da es die Festplatten nicht ändert, kann man jeden Computer mit ausreichend RAM (96 MB sind empfohlen) zu einem Linux-Democomputer machen. Auch ein richtiges Arbeiten mit dem System und eine Installation auf die Festplatte sind möglich. Das System beruht auf Debian 3.0 und steht unter GPL. Aufgrund der freien Lizenz sind Modifikationen möglich. Einige sind bereits im Umlauf.

Knoppix 3.2 kann ab sofort in Form eines ISO-Images vom Server des Autors und zahlreichen Mirrors heruntergeladen werden. Eine Bestellung von CDs ist auch von einigen Anbietern möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung