Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. März 2003, 00:25

Software::Systemverwaltung

Erste Preview-Version von Red Carpet 2.0

Das Entwicklerteam von Ximian veröffentlichte die erste Preview-Version der kommenden Release 2.0 des Paketmanagement-Systems Red Carpet.

Red Carpet stellt ein Tool dar, das es erlaubt, das System komfortabel auf dem neuesten Stand zu halten. Über eine ansprechende grafische Oberfläche, kann das Programm, das Hostsystem über eine Internet-Verbindung aktualisieren. Hierbei beschränkt sich die Anwendung nicht nur auf den GNOME-Desktop oder eine Distribution, sondern bietet Pakete für verschiedene Produkte und Formate, wie RPM oder deb, an. Die Updates können über sogenannte Channels organisiert werden. Mehr Informationen und Screenshots zum Produkt selber sind auf dieser Seite zu finden.

Die neueste Version von Red Carpet basiert vollständig auf GTK+ 2.0 und beinhaltet ein neues Layout. Eine bessere Struktur der Oberfläche soll einen zügigen Zugriff auf Software ermöglichen. So soll der »Rote Teppich« in der Version 2.0 eine Installation von Anwendungen von mehren Channels und das simultane Löschen von mehreren Paketen ermöglichen.

Die aktuelle Test-Version kann ab sofort in binärer Form für die Debian- und Red Hat-Distributionen heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
re (gina, Mo, 31. März 2003)
Re: Hat da jemand Erfahrung mit Mandrake? (vecirex, So, 30. März 2003)
Hat da jemand Erfahrung mit Mandrake? (Hokey, Fr, 28. März 2003)
Re: Alte Screenshots (terreptik, Fr, 28. März 2003)
Alte Screenshots (Marcus Fihlon, Fr, 28. März 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung