Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. April 2003, 07:43

Software::Business

Enterprise Linux-Migration von Red Hat

Mit »Red Hat Ready« stellt Red Hat ein neues Programm für Independent Software Vendors (ISVs) vor, die ihre Applikationen auf Linux portieren wollen.

Im Rahmen des Programms können ISVs ihre Applikationen auf Red Hat Enterprise Linux testen und zertifizieren.

Red Hat Ready ist nach Aussagen des Unternehmens ein wichtiger Schritt bei der weiteren Etablierung von Red Hat Enterprise Linux als Standardplattform für Unternehmen. Als Red Hat Ready zertifizierte Applikationen werden in die Liste offiziell von Red Hat unterstützter Anwendungen aufgenommen. Diese Liste kann im Internet unter www.redhat.com eingesehen werden und wird in regelmäßigen Abständen an aktuelle und potenzielle Kunden von Red Hat versandt. Außerdem dürfen die betreffenden ISVs das Red Hat Ready-Logo in das Marketing für ihre Red Hat Ready-Applikationen integrieren.

Das Programm wird durch Red Hat-Entwicklerschulungen ergänzt, in denen Schlüsselkonzepte und -fertigkeiten vermittelt werden, die für die Programmierung und Software-Entwicklung von Applikationen und Produkten auf Linux-Basis erforderlich sind.

Weiterführende Informationen, Whitepapers und Hinweise zur Teilnahme finden sich unter www.redhat.com/partners.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung