Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. April 2003, 08:39

Pro-Linux

Pro-Linux: Editorial April 2003

Pro-Linux darf Ihnen heute ein Editorial mit dem Titel »Schluss mit lustig - Virenalarme für Linux-Systeme steigern sich« präsentieren.

Das Thema »Viren unter Linux« ist nicht wirklich neu. Daß es sie prinzipiell geben kann, stand nie zur Debatte, und auch ihre tatsächliche Existenz wird nicht bestritten. Die Experten sind sich aber uneins über die Auswirkungen der Plage.

Vor einigen Tagen erschien das Editorial »Schluss mit lustig - Virenalarme für Linux-Systeme steigern sich« auf entwickler.com. Es wurde uns freundlicherweise von Masoud Kamali zur Verfügung gestellt.

Der anonyme Autor des Editorials steht auf dem Standpunkt, daß das Viren-Risiko unter Linux mittlerweile hoch ist. Die daraus gezogenen Folgerungen dürften umstritten bleiben. In einem früheren Editorial kam der entgegengesetzte Standpunkt zum Ausdruck, und vielleicht ist es Zeit für ein weiteres Editorial zum aktuellen Stand. Doch auch den Nachrichten der jüngsten Vergangenheit ist zu entnehmen, daß die Ansichten zu dem Thema sehr unterschiedlich sind.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 29 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: linux-viren (BuBuMacher, Fr, 4. April 2003)
Re: linux-viren (Manfred Tremmel, Fr, 4. April 2003)
Nicht ganz... (Asdex, Do, 3. April 2003)
Backup auf anderer Platte (hjc, Do, 3. April 2003)
In Stahlgewittern (Andre, Do, 3. April 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung