Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 10. April 2003, 09:04

Software::Datenbanken

Erste Alpha von MySQL 4.1.0

Mit vielen neuen und interessanten Funktionen kündigen die Entwickler der Open-Source-Datenbank MySQL eine neue Generation der Anwendung an und stellen die erste Alpha-Version von MySQL 4.1.0 vor.

Das neue Release hat eine Fülle von Funktionen erhalten, die bis Dato in der erst kürzlich erschienenen stabilen Version entweder fehlten oder nur umständlich erreicht werden konnten. Ab sofort ermöglicht MySQL die Ausführung von Unter-Abfragen (Subqueries), die eine verschachtelte Struktur haben können. Resultate von Abfragen müssen nicht mehr in eine temporäre Datenbank gespeichert werden, um dann schlussendlich durch ein weiteres SELECT ausgewertet werden zu können, sondern können direkt in einem SELECT benutzt werden. Ferner unterstützt die neue Version abgeleitete Abfragen (Derived tables).

Weitere Neuerungen von MySQL 4.1.0 sind die Unterstützung von UTF8, BTREE-Indizes bei HEAP-Tabellen und Multi-Line Abfragen. Wichtige Aspekte der Verbesserungen sind die Änderung des binären Protokolls und die Implementierung eines Hilfe-Systems in der Client-Anwendung.

Das Open-Source-Datenbanksystem MySQL ist eines der beliebtesten RDBM (Relationales Datenbank-Management)-Systeme. Durch seine Schnelligkeit und Ressourcenfreundlichkeit mauserte sich MySQL zu einem »Quasi-Standard« als Back-End für Websites und mittelgroße Projekte. Nicht minder trug dazu die Änderung der Lizenz auf die GNU General Public License bei, die als Lizenz im Jahre 2000 angenommen wurde.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 34 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[60]: transaktionen (BuBuMacher, Di, 15. April 2003)
Re[50]: transaktionen (LH, Sa, 12. April 2003)
Re[40]: transaktionen (BuBuMacher, Fr, 11. April 2003)
Re[20]: transaktionen (Zaphod, Fr, 11. April 2003)
Re[2]: transaktionen (ML, Fr, 11. April 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung