Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 13. April 2003, 22:25

Software::Büro

OpenOffice 1.0.3

OpenOffice 1.0.3 behebt eine Reihe von Fehlern, steht aber derzeit nur in Englisch zur Verfügung.

Das OpenOffice-Team hat eine neue Version des Office-Paketes OpenOffice freigegeben. Diese Version enthält keine neuen Features - diese gibt es erst in OpenOffice 1.1, das derzeit als Beta-Version vorliegt. Dafür wurde eine große Zahl (über 100) von Fehlern korrigiert. Die Release Notes enthalten außer einer Auflistung der korrigierten Fehler keine nennenswerte Information für Linux.

Mit länderspezifischen Versionen, speziell der deutschsprachigen Version, ist erst in einiger Zeit zu rechnen, ähnlich wie bei der Freigabe der Vorgängerversion 1.0.2. Bis dahin macht ein Update für deutschsprachige Benutzer keinen Sinn.

Der Download der neuen Version ist von dem OpenOffice-Server möglich. (Dank an Julian Scheel.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 29 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[20]: Vertippt... ;) (Anonymous, Di, 15. April 2003)
Re: Tja (Alexander, Di, 15. April 2003)
Re[10]: Vertippt... ;) (TRex, Di, 15. April 2003)
Re[2]: Lokalisation? (chris, Mo, 14. April 2003)
Tja (Bert, Mo, 14. April 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung