Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 28. April 2003, 20:53

Software::Distributionen::OpenSuse

Personalkarussell bei Red Hat und SuSE

Red Hat hat Alex Pinchev zum President International Operations ernannt; Jürgen Geck wird neuer CTO bei SuSE.

Die SuSE Linux AG hat drei neue Führungskräfte für die Bereiche Marketing, Technologie und strategische Allianzen benannt. Jürgen Geck, seit 1997 bei den Nürnbergern und bisher als Vice President zuständig für Technologiepartner, wird Chief Technology Officer (CTO) des Unternehmens. Boris Nalbach, seit Januar 2002 CTO von SuSE Linux, hat sich nach Informationen des Unternehmens entschieden, eine neue Aufgabe in der IT-Industrie wahrzunehmen und wird SuSE zur Jahresmitte verlassen.

Ferner übernimmt Uwe Heine die Verantwortung für die strategischen Partnerschaften als Chief Alliance Officers (CAO) bei der SuSE Linux AG. Ebenfalls neu bei SuSE ist Dr. Uwe Schmid als Vice President für Business Development und Marketing. Gleichzeitig wurden die PR-Agentur Burson-Marsteller und die Werbeagentur J. Walter Thompson beauftragt, ein internationales, integriertes Branding- und Kommunikationsprogramm zu entwickeln und umzusetzen.

Red Hat hat Alex Pinchev, Chairman, President, CEO und Gründer von MainControl, Inc., zum President International Operations ernannt. Alex Pinchev ist für Vertrieb und Kundendienst sämtlicher Produkte und Dienstleistungen von Red Hat außerhalb Nordamerikas verantwortlich. Er wird auch Red Hats Präsenz auf dem weltweiten Markt für Unternehmenslösungen ausbauen, so das Unternehmen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 25 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung