Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. April 2003, 08:21

Software::Entwicklung

GCC 3.2.3

Das Entwickler-Team um den Open-Source-Compiler gcc hat eine fehlerbereinigte Version 3.2.3 der Tools fertig gestellt.

GCC 3.2.3 korrigiert eine Reihe von Bugs in früheren Versionen. Neue Features sind nicht darin enthalten. So merzten die Macher der Tools das Problem mit -quiet und -fstats-Flags aus, die unter Umständen zu einem Absturz des Compilers führen konnten. Ferner gehören mit der neuen Version die in Verbindung mit -mcpu=k6 und -Os unter Umständen erstellten Endlosschleifen und die auf PowerPC auftretende Falschübersetzung des Quellcodes der Vergangenheit an.

Listen von Servern, die GCC zum Download anbieten, gibt es sowohl bei der FSF als auch bei GCC. Wer GCC aus dem Quellcode compiliert und bereits eine ältere Version der Applikation besitzt, dem bieten die Entwickler entsprechende Patches an. Auch hier können Listen der Server, die entsprechende Patches anbieten, den Mirror-Seiten entnommen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 28 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: Henne oder Ei? (krishan, So, 4. Mai 2003)
Re[2]: Visual Studio .NET (sputnik1969, Mi, 30. April 2003)
Re: Visual Studio .NET (Peter, Mi, 30. April 2003)
Re[2]: Java? (CE, Di, 29. April 2003)
Pentium 4 Probleme behoben? (Steffen, Di, 29. April 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung