Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 5. Mai 2003, 23:26

Gemeinschaft::Konferenzen

Linuxwochen in Österreich

Bis zum 21. Juni finden in verschiedenen Orten in ganz Österreich zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Linux statt.

Die »Linuxwochen 2003« begannen bereits am 15. März mit einem Vortrag und einer Installationsparty, nahm seine Fortsetzung mit den Grazer Linux-Tagen am 25. April und einer Installationsparty in Salzburg am 2. Mai.

Die Organisatoren der Veranstaltung haben sich das Ziel »Freie Software für die Informationsgesellschaft« zum Leitthema gemacht. »So wie der Zugang zu Freier Software eine Säule für Linux ist, ist der freie Zugang zu Information ein Grundthema der Linuxwochen«, schreiben sie. Folgende Veranstaltungen sind noch geplant:

  • Infotag Freie InformationsTechnologien in Innsbruck, 9./10. Mai mit Vorträgen, Workshops, Präsentationen, Podiums-Diskussion und Key-Signing-Party
  • Eisenstadt, 16./17. Mai mit Vorträgen und Vorführungen
  • Krems, 23. Mai mit Vorträgen und Vorführungen
  • Booting Linuxwochen Linz, 23. bis 25. Mai mit Ausstellung, Vorträgen, Workshops und einem Konzert
  • Klagenfurt, 24. Mai, Veranstaltung für Lehrer und Schüler
  • Austrian Social Forum Hallein, 29. Mai bis 1. Juni mit einigen Vorträgen zu den Themen Copyright, Freie Software u.a.
  • Wien, 5. bis 7. Juni mit zahlreichen Vorträgen
  • Pettenbach, 19. bis 21. Juni: »Chill-out-Event«, ein Zeltlager unter dem Motto »Linux unter freiem Himmel«.

Zu dem Gelingen der Veranstaltungen tragen zahlreiche User Groups und andere Organisationen bei. Sponsoren wie Sun und Oracle sowie zahlreiche kleinere Firmen tragen dazu bei, daß der Eintritt zu den meisten Veranstaltungen frei ist. (Dank an Reiner Schischke.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung