Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 19. Mai 2003, 13:22

Unternehmen

Vobis PC mit Linux-Vorinstallation

Ein neues Kapitel zum Thema 399 Euro PC schlägt Vobis jetzt auf mit der Einführung eines 399 Euro PCs mit SuSE Linux 8.1 als Betriebssystem.

Ab Donnerstag, dem 22. Mai, ist der Vobis Basic Linux 1 XI in allen Filialen zu haben. Dem Erfolg des 399 Euro PCs (mit Windows XP) auf den Spuren und der Resonanz sowie dem Input von vielen Linux-Fans und Anwendern folgend, hat sich Vobis nach eigenen Aussagen für einen Standard PC mit Linux-Vorinstallation entschieden. Außerdem wurden weitere Hardwareanforderungen, die von vielen Usern in diversen Foren gestellt wurden, berücksichtigt. Dabei hat Vobis drei Hardware-Vorteile eingebaut, die bessere Performance garantieren. Der Linux PC verfügt über 256 DDR RAM PC 266 Speicher, ein DVD ROM-Laufwerk und eine gesteckte Grafikkarte, ATI Radeon 7000 mit 32 MB.

Der Rechner ist mit einem AMD Duron Prozessor mit 1,3 GHz ausgerüstet. Zur weiteren Konfiguration gehören die 40 GB Festplatte mit 5400 Umdrehungen/Minute, eine PS/2-Tastatur und -Maus. Zwei USB-Anschlüsse 2.0 stehen an der Rückseite des PCs zur Verfügung. SuSE Linux 8.1 Personal OEM ist auf dem Vobis PC vorinstalliert. Alle wichtigen Anwendungen sind vorinstalliert und erlauben über einfache Menüführung den direkten Zugriff auf Bilder, Musik und Videos, auf Texte und Termine. Eine eingebaute Firewall schützt Daten vor fremdem Zugriff.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung