Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 30. Mai 2003, 08:56

Software::Kommunikation

Evolution 1.4 RC1

Der erste Release-Kandidat für Version 1.4 des freien Mail- und Groupware-Programmes Evolution ist als Version 1.3.92 erschienen.

Die Verfügbarkeit dieser Version hat die Firma Ximian Inc. angekündigt, die den Großteil der Entwicklung der Applikation leistet.

Dieser Release-Kandidat ist nicht parallel zu früheren Versionen installierbar, sondern ersetzt diese. Wer Evolution testen will, muß also diese Version ausschließlich nutzen.

Gegenüber Evolution 1.2.x wird sich nicht sehr viel in Version 1.4 ändern. Der Schwerpunkt der Entwicklung lag auf einer besseren Integration in GNOME 2 und der Nutzung der Features, die GNOME 2 bietet. Dies ist zum Beispiel die bessere Schriftarten-Behandlung.

Gegenüber der Version 1.2 hat sich die Zahl der Prozesse, die die Applikation startet, auf zwei reduziert: Das Frontend und das Backend für Kalender- und Adreßbuchdaten (evolution-wombat).

Wer die Applikation testen möchte, kann sie vom FTP-Server von Ximian (ftp.ximian.com) herunterladen. Die Quellen und Binärpakete sind im Verzeichnis /pub/ximian-evolution-beta zu finden. Binärpakete sind für folgende Distributionen vorhanden: Red Hat 8 und 9, Mandrake 9.1 und SuSE 8.2. In Kürze sollen sie auch für Solaris 8 verfügbar sein. Eventuelle Fehler können mit Bug Buddy oder über Bugzilla gemeldet werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung