Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 2. Juni 2003, 21:12

Software::Distributionen

Erstes Review von BeOS 6

OSNews.com hat heute ein erstes Review der kommenden Version des BeOS-Betriebsystems, Codename Zeta, vorgestellt.

Es wurde still um BeOS, seit Palm alle Entwicklungen des angeschlagenen Softwarehauses Be aufgekauft hatte. Das multimediale Betriebssystem kam lediglich durch ein paar Gerüchte in die Schlagzeilen. Die Veröffentlichung von Screenshots der BeIA (bekannt auch unter dem Namen »BeIA Development Platform« oder BeOS 6) entfachte die Hoffnungen auf ein Fortbestehen der Plattform.

YellowTabs Zeta ist nun der direkte Nachfolger von BeOS und will die BeOS-Community vor allem durch viele neue Funktionen an ihre Plattform binden. Das auf Dano, das BeOS 6 sein sollte und nie erschien, basierende System macht auf den Autor einen sehr guten Eindruck. Trotz der Tatsache, daß die neue Version ein wenig ressourcenhungriger geworden ist, ist Yellow Tabs Zeta immer noch schneller als andere Systeme. Lediglich die in anderen, älteren, Previews vorgestellten Innovationen kann der Autor in der aktuellen Beta-Version nicht erkennen.

»Bis jetzt sage ich "guter Job"«, resümiert der Autor. YellowTab hat den großen Vorteil, die Quellen von BeOS übernommen zu haben, aber auch den Fluch, daß sie im Schatten der "legendären Tage" von R4.5 und R5 stehen.«

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung