Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 9. Juli 2003, 00:31

Software::Groupware

Aus Skyrix 4.1 wird OpenGroupware.org

Die bisher kommerzielle web-orientierte Groupware Skyrix für Linux wird unter eine Open-Source-Lizenz gestellt.

Die Applikation der deutschen Firma Skyrix Software AG, die unter anderem auf dem SuSE Linux Email Server eine gewisse Verbreitung fand, soll unter dem neuen Namen OpenGroupware weiter entwickelt werden. Die Skyrix Software AG will ihren Umsatz in Zukunft mit kostenpflichtigen Zusatzmodulen, wie etwa die Outlook-Integration Zidestore bzw. Zidelook, und mit Support und Service erzielen.

Das bisherige Skyrix beruht auf einem Webserver und Browsern als Clients. Es verfügt über die Funktionen Terminverwaltung, Aufgabenverwaltung, Webmail-Client, Adreßverwaltung und einiges mehr.

Auf der neu geschaffenen Portalseite OpenGroupware.org werden alle Sourcen der Applikation zu finden sein. Die Webseite wird am 10. Juli, am ersten Tag des LinuxTages 2003 in Karlsruhe, online gehen. Mehr als dieser Hinweis ist auf der Seite momentan noch nicht zu finden. (Dank an N. Schuze.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung