Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 10. Juli 2003, 10:21

Gemeinschaft::Konferenzen

Der LinuxTag beginnt

Am heutigen Tag beginnt der LinuxTag 2003 in Karlsruhe.

Vom 10. bis zum 13. Juli findet im Messe- und Kongresszentrum in Karlsruhe die erfolgreiche Messe zum Thema OpenSource statt: der LinuxTag 2003, wie immer unter dem Motto »Where.com meets.org«. Die Schirmherrschaft übernimmt das Bundesministerium des Inneren. Der Eintritt zum LinuxTag ist mit einer Voranmeldung, die immer noch durchgeführt werden kann, kostenlos.

Neben zahlreichen Firmen und OpenSource-Projekten wird dank der LinuxTag-Teams auch das Pro-Linux in Karlsruhe anzutreffen sein (Stand Nr. G12). Wenn Sie also schon immer uns ihre Anregungen in einem persönlichen Gespräch übermitteln wollten, so sei die Gelegenheit da. Sie können aber nicht nur ungezwungen mit uns plaudern, sondern sich auch über unser diesjähriges Schwerpunkt-Thema »Embeddedgeräte und Linux« informieren. Natürlich wird auch stets ein Teil unseres Teams Neuigkeiten und Informationen sammeln und über Vorträge und Ereignisse auf dem LinuxTag berichten. Wir werden versuchen, den LinuxTag auch für all Diejenigen zu einem Erlebnis werden zu lassen, die in Karlsruhe nicht dabei sein können.

Der Business- und Behördenkongress wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern veranstaltet und findet bereits heute statt. Er zeigt Lösungen von professionellen Entwicklern und Beratern, die exakt auf die Bedürfnisse von Entscheidern im Management zugeschnitten sind, die eine auf Linux basierende Lösung im Unternehmen oder der Behörde planen oder umsetzen wollen. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 175,00 incl. MwSt. pro Teilnehmer.

Für den Besucher kostenlos, gibt es im Rahmen des Freien Vortragsprogramms Referate zu einem umfassenden Themenspektrum. Auf dem Freien Kongress stellen Linux-Entwickler und -Experten die neusten Trends rund um Linux vor. Dabei werden alle Facetten von der Anwendungsentwicklung über die Systemadministration, Systemplanung und Sicherheit abgedeckt. Die Referenten des freien Kongresses sind international rennommierte Experten in ihrem Fachgebiet und haben oft massgeblich an Komponenten und Programmsystem mitgewirkt. Der freie Kongress findet von Freitag, 11. Juli bis Sonntag, 13. Juli 2003 in mehreren Tracks statt und ist kostenlos für Besucher.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung