Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 17. Juli 2003, 08:48

Software::Entwicklung

Pro-Linux: Rezension zweier Perl-Bücher und LUG Traunstein

Pro-Linux darf Ihnen heute zwei Bücher über die Programmiersprache Perl und die LUG Traunstein vorstellen.

Über Perl braucht man kaum mehr Worte zu verlieren. Perl-Skripte sind aus der Systemverwaltung nicht wegzudenken, aber auch ganze Applikationen können mit Perl erstellt werden. Der Bezug zu Linux und Open Source ergibt sich daraus, daß der Perl-Interpreter freie Software ist.

Heute dürfen wir Ihnen zwei Rezensionen von Bruno Hopp vorstellen, in denen es um Perl geht. Das Buch Programmieren mit Perl vom Perl-Autor Larry Wall selbst ist bereits ein Klassiker, da es nicht nur kompetent, sondern auch verständlich und bisweilen humorvoll geschrieben ist.

Programmieren lernen mit Perl ist dagegen für Einsteiger in die Programmierung gedacht. Wer hier eine vollständige Einführung in Perl erwartet, wird enttäuscht werden. Vielmehr werden in diesem Buch die Grundlagen der Programmierung abgehandelt, wobei Perl für die praktischen Beispiele verwendet wird, wo andere Bücher beispielsweise C oder Pascal verwenden.

Außerdem dürfen wir Ihnen wieder einmal eine Linux User Group (LUG) vorstellen: Auch im Chiemgau hat sich eine Gruppe von Linux-Begeisterten zusammengefunden. Die LUG Traunstein, ein zwangloser Zusammenschluß von Linux-Anwendern, trifft sich regelmäßig und heißt alle willkommen, die Linux kennenlernen oder ein bißchen fachsimpeln wollen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung