Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 29. Juli 2003, 13:13

Software::Büro

Erste Version von Thunderbird erschienen

Mit der Version 0.1 stellte das Team um die freie Mozilla-Suite das erste experimentelle Release der Email-Anwendung Thunderbird zur Verfügung.

Der Thunderbird Email-Client (Version 0.1)

Der Thunderbird Email-Client (Version 0.1)

Der Mozilla Thunderbird Email-Client will vor allem durch neue Funktionen und eine leichtere Handhabung überzeugen. So bietet die Applikation die Möglichkeit, Toolbars dem eigenen Geschmack anzupassen sowie die Bedienoberfläche durch zusätzliche Erweiterungen (Extentions) zu verbessern. Eine Liste aller verfügbaren Extentions für Thunderbird finden interessierte Nutzer auf den Seiten von texturizer.net. Zum Lieferumfang der Applikation zählt weiterhin die bereits in Mozilla vorgestellte Möglichkeit, Spam-Emails automatisch zu erkennen und Emails auf Rechtschreibfehler zu überprüfen. Beide Funktionen wurden sukzessiv verbessert und um neue Möglichkeiten ergänzt. Eine Liste aller Änderungen finden Interessenten auf der Seite von mozilla.org.

Die aktuelle Version der Applikation kann ab sofort vom Server des Projektes im Quellcode oder als bereits fertige Binaries für Linux, Mac OS X und Windows heruntergeladen werden. Zur korrekten Arbeitsweise unter Linux werden die Version 2.0 von GTK+ sowie die XFT-Bibliothek (XFT, X11-Schnittstelle zur Freetype-Bibliothek, die TrueType-Fonts und Antialiasing ermöglicht) benötigt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung