Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 30. Juli 2003, 00:46

Hardware::Systeme

Open-Source-Paket »CapStone« für verteilte Systeme

Das GO-Gen-Projekt hat eine Betaversion von Capstone, einer Sammlung von aufeinander abgestimmten freien Softwarekomponenten herausgegeben.

Bei der Betriebsplattform CapStone handelt es sich um eine versionierte Zusammenstellung aus bewährten Open-Source-Produkten für die Anwendungsdomäne der verteilten Geschäftsanwendungen. Das Projekt soll jetzt, da die erste Beta-Version vorliegt, wieder der Open-Source-Gemeinschaft zurückgegeben werden.

Zu den in CapStone gebündelten Open-Source-Produkten zählen in der Beta-Version unter anderem Apache (weltweit führender Web-Server), PostgreSQL (zuverlässige, relationale Datenbank), omniORB (performante CORBA-Middleware), wxWindows (plattformunabhängige, graphische Bedienungsoberflächen, sog. Frontends), GnuPG (sicheres Kryptosystem), Python (einfach erlernbare, leistungsfähige Skriptsprache mit CORBA-Unterstützung), sowie als Bonus Adapter und Skripte für Python und C++, um alle Haupt-Module miteinander zu integrieren. Es ist möglich, sämtliche Komponenten nicht nur in C/C++, sondern auch in Python anzusprechen. Damit wird Rapid Application Development (RAD) mit Python einfacher und umfassender als bisher möglich.

Weitere Informationen, Dokumentation, Binaries (derzeit Linux Red Hat 9.0 und Windows) und demnächst Source Code unter www.go.gen.com.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 8 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Sehr schön (Anastasios Hatzis, Mi, 30. Juli 2003)
Re: an alle Windows Trolle (anymous, Mi, 30. Juli 2003)
Re[2]: an alle Linux Lemminge (user1, Mi, 30. Juli 2003)
Re: an alle Linux Lemminge (katakombi, Mi, 30. Juli 2003)
Sehr schön (Morgenmuffel, Mi, 30. Juli 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung