Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 31. Juli 2003, 23:27

XPde 0.4.0

XPde, eine Desktop-Umgebung, die Windows XP »bis aufs letzte Bit« nachahmen will, ist in Version 0.4.0 erschienen.

Natürlich gibt es bereits genügend Desktop-Umgebungen für Linux, speziell KDE und GNOME sind weit leistungsfähiger als XPde je werden will. Ziel des Projektes ist es auch nicht, diese zu ersetzen, sondern einen möglichst einfachen Umstieg für bisherige Windows-Benutzer zu ermöglichen. Daneben wollte der Haupt-Autor des Projektes damit auch Erfahrungen in der Linux-Applikationsentwicklung sammeln.

Als Entwicklungsumgebung wird Kylix verwendet. Zusätzliche Bibliotheken sind derzeit nicht nötig. Das Projekt will darauf achten, daß der Quellcode mit der Open Edition kompatibel bleibt. Da XPde unter der GPL steht, ist die Verwendung der kostenlosen Open Edition von Kylix prinzipiell möglich.

XPde wird nicht exakt das gleiche Aussehen wie Windows XP haben, zumindest nicht in der ausgelieferten Version. Aus Copyright-Gründen muß natürlich auf alle Original-Icons und ähnliches verzichtet werden. Doch wird es möglich sein, mit Themes den Desktop so anzupassen, daß er wirklich wie Windows XP aussieht. Es muß nur jemand dieses Theme erstellen.

Anhand des Projekt-Status kann man erkennen, daß die einzelnen Komponenten erst zwischen 10 und 40 Prozent fertig sind. Immerhin scheint so etwas wie ein Projektplan zu existieren. Das freie Projekt hat auch bereits ein oder zwei Dutzend Entwickler angezogen. Der Download der aktuellen Version ist von der Releases-Seite möglich. Auf der Projektseite findet man weitere Informationen, darunter ein FAQ und Screenshots. (Dank an Ingo Voss.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung