Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. August 2003, 04:31

Software::Distributionen::OpenSuse

Pro-Linux: SuSE 8.2 auf IBM Thinkpad T40p und Editorial

Pro-Linux darf Ihnen heute einen Bericht über Installation und Betrieb von SuSE Linux 8.2 auf einem IBM Thinkpad T40p und ein Editorial zur SCO-Klage vorstellen.

Aufmerksame Leser werden sich noch an den Erfahrungsbericht von Peter Boy erinnern, der Mandrake Linux 9.1 auf dem Centrino-Notebook Thinkpad T40p installierte. Es lief zwar im Prinzip, aber die Nutzung von Mandrake auf dem Thinkpad T40p war mit erheblichen Einschränkungen verbunden, so dass ein Versuch mit einer anderen Linux-Distribution zu lohnen schien. Folglich hat der Autor die gleiche Installation mit SuSE Linux 8.2 durchgeführt. Wiederum hat er uns seinen Bericht SuSE 8.2 auf IBM Thinkpad T40p zur Verfügung gestellt. Sein Fazit: Im Ergebnis läßt sich SuSE 8.2 auf dem Laptop unter Beachtung einiger Einschränkungen nutzen, bringt insgesamt gegenüber Mandrake Linux aber keine besonders markanten Verbesserungen.

Es ist an der Zeit für ein neues Editorial. Was würde in die momentane Zeit wohl besser passen als das Sommertheater um SCO? hjb hat in seinem Editorial Was steckt hinter der SCO-Klage? einige Verweise aufgegriffen, die in unserer News-Sektion keinen Platz mehr fanden, und spekuliert ein wenig, was letztlich hinter der ganzen Geschichte steckt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung