Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 18. August 2003, 05:45

Pro-Linux

Pro-Linux: Vorstellung des Programmes sitecopy

Pro-Linux darf Ihnen heute das Programm sitecopy zur Synchronisation von Webseiten vorstellen.

Unter der Vielzahl von Möglichkeiten, lokal erstellte HTML-Dateien auf einen Server hochzuladen, sticht eine heraus: Das Programm sitecopy. Getreu der UNIX-Philosophie: Ein Programm erfüllt genau eine Aufgabe, diese aber dafür richtig, dient es »lediglich« dem Transfer von Dateien zwischen dem Arbeitsplatzrechner und einem Server. Dabei werden, um Bandbreite zu sparen, nur veränderte Dateien übertragen. Modem-Benutzer werden dies besonders schätzen.

Bei Hendric Stattmann verrichtet dieses praktische Werkzeug bei mir seit Jahren unauffällig und zuverlässig seinen Dienst. In seinem Artikel Website-Synchronisation mit sitecopy stellt er uns die grundlegende Funktionweise und Benutzung des Programmes vor.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 28 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Klingt gut, aber nur ftp? Bei Sourceforge i (Erdie, Di, 19. August 2003)
Re[2]: Gibt es auch ... (Sturmkind, Di, 19. August 2003)
Re[2]: Gibt es auch ... (Sturmkind, Di, 19. August 2003)
Re[2]: Gibt es auch ... (Sturmkind, Di, 19. August 2003)
Re[5]: rsync (Anonymous, Mo, 18. August 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung