Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 13. Oktober 2003, 07:44

Software::Distributionen::OpenSuse

Pro-Linux: Probleme mit SuSE 8.2 und neue Programme

Pro-Linux bringt heute einen weiteren Erfahrungsbericht über SuSE Linux 8.2 und die Programmnews der Woche.

Zwar steht die Linux-Distribution SuSE Linux 9.0 unmittelbar bevor, doch ein Bericht über SuSE 8.2 dürfte noch immer von Interesse sein. Schließlich will nicht jeder, wenn er sein System aktualisiert oder auf SuSE wechselt, gleich die neueste Version einsetzen. Zudem ist SuSE 8.2 dann eventuell günstiger zu bekommen: im Fall unseres Berichtes als Bestandteil des Magazins EasyLinux Starter Kit 3 gar für 12,80 EUR.

Unsere bisherigen Artikel zu SuSE 8.2 waren überwiegend positiv, von Problemen mit dem Thinkpad abgesehen. Heute berichtet Axel von seinen Problemen mit SuSE 8.2, die ihn zu einem sehr negativen Urteil kommen lassen. Es handelt sich im Wesentlichen um Probleme der Installation und anfänglichen Konfiguration.

Bei dem erwähnten Starter Kit handelt es sich angeblich um eine Vollversion. Daher sollten die geschilderten Probleme nichts mit dem Starter Kit zu tun haben, sondern auf SuSE 8.2 allgemein zutreffen. Nach Angaben des Autors hat Red Hat 9 die geschilderten Probleme nicht.

Die Programmnews der Woche von Hans-Christian Hönes stellen heute den HTML-Editor Screem, den XML-Editor Conglomerate, den MP3/OGG-Manager Prokyon 3, das Dateirettungsprogramm Ext2 Salvage und einiges Interessante mehr vor.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung