Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 18. Oktober 2003, 15:40

Ihrname@linux.net

Der Linux-Distributor Linare bietet einen Freemail-Service für alle, die schon mit der E-Mail-Adresse zeigen wollen, für welches Betriebssystem ihr Herz schlägt.

Seit September bietet der Distributor aus dem amerikanischen Redmond eine eigene Desktop-Distribution an. Zudem gehört nun auch ein Linux-PC zum Angebot, der für 199 US-Dollar zu haben ist.

Jetzt hat Linare auch einen Webmail-Service speziell für Linux-Nutzer geschaffen. Eine E-Mail-Adresse mit der Domain »linux.net« ist nach Registrierung für jedermann zu haben. In dieser Basisausstattung umfasst der Account 6 MB Speicherplatz für E-Mails. Außerdem können beispielsweise E-Mails von anderen Accounts abgefragt werden oder eingehende Nachrichten nach Regeln sortiert werden. Ähnlich wie die bekannten Webmail-Anbieter soll auch bei Linare eine Upgrade-Möglichkeit bestehen. Für 1,67 oder 2,33 US-Dollar monatlich soll sich so mehr Speicherplatz und verbesserter Spam-Schutz erwerben lassen. Inwiefern dies tatsächlich möglich ist, ließ sich leider nicht herausfinden. (Dank an Markus Markert.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 36 || Alle anzeigen || Kommentieren )
sowas allbernes (Andreas Jellinghaus, Mo, 20. Oktober 2003)
Privacy Policy (Peter Baumann, Mo, 20. Oktober 2003)
Re[2]: brauch ich net (bernd, So, 19. Oktober 2003)
Re[5]: brauch ich net (Jörg W Mittag, So, 19. Oktober 2003)
Re[5]: brauch ich net (axel, So, 19. Oktober 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung