Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 27. Oktober 2003, 15:51

Software::Büro

Das Ergebnis der Textmaker-Umfrage

Softmaker, der Produzent der Textverarbeitung Textmaker, hat in einem Newsletter das Ergebnis der Abstimmung mitgeteilt, auf welche Plattformen Textmaker portiert werden soll.

Das Wahlergebnis: TextMaker für Palm, UNIX, Macintosh.

Letzte Woche hatte SoftMaker gefragt: Wie soll es weitergehen? Welche Betriebssysteme sollen wir unterstützen? Palm? Apple Macintosh? UNIX?

Nun liegen die Ergebnisse der Umfrage vor, und auch wenn hier keine strengen wissenschaftlichen Maßstäbe angewendet werden sollen, zeigt die Wahlentscheidung der Kunden interessante Resultate:

  • Das beste Einzelergebnis mit 29% Interessenten hat TextMaker für Palm OS bekommen. Das bestätigt die Entscheidung, für Palm OS zu entwickeln.
  • Das zweitbeste Einzelergebnis mit 25% fährt Mac OS X ein. Für dessen Vorgänger Mac OS 7, 8 und 9 interessieren sich mit 6% nur wenige Kunden.
  • Die diversen UNIX-Varianten sind einzeln betrachtet nur schwach vertreten (Linux für PowerPC immerhin 11%, IRIX oder HP/UX gerade mal 2%), betrachtet man aber alle UNIXe zusammen, erhalten diese mit insgesamt 43% das beste Ergebnis.

    Alle UNIXe können gemeinsam gezählt werden, weil für die Programmierer die Übertragung auf die diversen UNIX-Varianten sehr einfach ist. Der eigentliche Aufwand entsteht dann bei der Pflege des Programms, der Sicherstellung des Supports etc.

  • Die restlichen Plattformen (etwa SonyEricsson P800, alte Palmsize-PCs oder Casio BE300) liegen weit abgeschlagen im einstelligen Prozentbereich.

Für SoftMaker bestätigt das Ergebnis weitgehend die bisherige Projektplanung; lediglich das starke Abschneiden des Apple Macintosh sei überraschend gewesen. (Dank an Sebastian.)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 15 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Das Ergebnis (axel, Di, 28. Oktober 2003)
Re[2]: Das Ergebnis (cosmo, Di, 28. Oktober 2003)
Re: Frage (Gunter Ohrner, Di, 28. Oktober 2003)
Re[2]: Teilnehmerzahl (naBaend, Di, 28. Oktober 2003)
Re: Teilnehmerzahl (drac, Mo, 27. Oktober 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung