Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. November 2003, 00:56

Software::Distributionen

Linux From Scratch in Version 5.0 erschienen

Linux From Scratch (LFS), eine der bekanntesten Distributionen für Leute, die alles selbst erstellen wollen, ist in Version 5.0 veröffentlicht worden.

LFS ist weniger eine Distribution als vielmehr eine Anleitung zur Erstellung eines GNU/Linux-Systems aus den Quellen. Daher ist die Installation eines LFS-Systems mit ziemlich viel Aufwand und Zeit verbunden. Alle Quellen des Systems müssen manuell heruntergeladen und anhand LFS, einer Anleitung, übersetzt werden.

Die heute vorgestellte Version ist nach Aussagen der Autoren ein großer Schritt in der begonnen Neustrukturierung des Projektes. Nach diversen Unstimmigkeiten im letzten Frühling haben mehrere der älteren LFS-Autoren das Projekt verlassen. Hauptgründe waren Organisationsschwierigkeiten des in letzter Zeit stark angewachsenen Projektes. Auch aus technischer Sicht ist Version 5.0 ein Meilenstein: So enthält sie einerseits die Integration des PureLFS-Hints (neues Verfahren, um eine möglichst korrekte Übersetzungsumgebung und Basisbibliotheken zu erstellen), andererseits Linux 2.4.22, gcc 3.3.1, glibc 2.3.2, die Umstellung vom Lilo-Bootloader zu Grub und andere Paketupdates. Die erklärenden Texte des Buches wurden ebenfalls ausgebaut und bieten ein noch größeres Lernerlebnis, während man eine selbst angepasste, handgefertigte GNU/Linux-Installation erstellt.

Zukünftig werden auch erstmals Bugfix-Releases gepflegt werden und in den nächsten Tagen darf mit Beyond-LFS-5.0 gerechnet werden. Dieses wichtigste Unterprojekt von LFS befasst sich mit der Installation von weiteren Programmen (Desktopumgebungen, Serverdiensten usw.). Erstmals werden beide Projekte fast zeitgleich neue Versionen vorstellen, was für zukünftige Hauptversionen auch beibehalten werden soll. Seit etwa einem Monat darf auch die neue Website des LFS-Projektes bewundert werden. Die neuen Logos waren das Ergebnis eines Wettbewerbes.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung