Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 9. November 2003, 23:23

Software::Distributionen::Debian

Aktualisierte Debian-CD/DVD von Lehmanns

Der Buchhändler Lehmanns hat eine aktualisierte, aber inoffizielle CD/DVD von Debian 3.0 veröffentlicht.

Debian 3.0 ist bereits über ein Jahr alt, mit Debian 3.1 ist erst im Frühjahr 2004 zu rechnen. Zwar rühmen Debian-Anwender die Distribution auch für ihre Stabilität, aber für den Desktop-Einsatz möchten viele gerne die aktuellste Software einsetzen - also KDE 3.1.4 oder GNOME 2.4 statt KDE 2.2.2 und GNOME 1.4. Statt die Software aus dem Internet zu ziehen, kann man sie nun auch auf CD/DVD bekommen.

Die Entfernung der Lehmanns-CD vom »offiziellen« Debian ist relativ groß. Das dürfte allerdings unvermeidlich gewesen sein, sonst hätte man keine Neuauflage der Distribution benötigt. Eine Warnung ist jedoch angebracht: Die Zusammenstellung der Pakete ist nicht durch die Debian QA-Group geprüft und es kann nicht ausgeschlossen werden, daß einige der Abhängigkeiten zwischen einzelnen Paketen nicht auflösbar sind.

Diese CD/DVD setzt sich zusammen aus dem offiziellen Debian-Archiv von Woody einschließlich Security-Updates, KDE 3.1.4, den Paketen von Adrian Bunk (vor allem XFree86 4.2.1), OpenOffice.org 1.0 und den Quellcodes. Dafür wurden alle Pakete aus »non-free« sowie KDE 2.2.2 weggelassen.

Der Kernel wurde auf 2.4.22 aktualisiert. Allerdings wurden aus Platzgründen (Größe der Installations-Disketten, falls man nicht von CD, DVD oder Netz booten kann) einige Dinge aus dem Kernel entfernt. Dies betrifft jedoch nur den Bootvorgang.

Das »Debian Anwender Handbuch« von Frank Ronneburg u.a. liegt auf der ersten CD als Teil der Dokumentation bei. Die CD/DVD ist für 19,95 EUR bei Lehmanns Online oder im Buchhandel zu bekommen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung