Login


 
Newsletter
Werbung
Mo, 24. November 2003, 23:56

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE 9.0 steht zum Download bereit

Ab sofort kann man die aktuelle SuSE-Distribution in der Personal- und der Professional-Edition für i386 von den FTP-Servern herunterladen.

Am 15. Oktober erschien die neue SuSE-Distibution in der Version 9.0. Wie üblich hielt SuSE eine Wartezeit für die Online-Verfügbarkeit der Distribution ein, um die Boxenverkäufe nicht zu beeinträchtigen. Nun können auch endlich Anwender, die ein Online-Update von einer älteren Version durchführen wollen, auf die Distribution zugreifen. Der SUSE FTP-Server enthält allerdings wie immer keine ISO-Images, um damit SUSE LINUX-CDs zu erstellen.

Pro-Linux hat bereits beide Varianten der Distribution getestet: Die Professional Edition und die Personal Edition. Beide stimmen recht gut darin überein, daß die neue Version keine großen Neuerungen bietet, sondern lediglich die mit SuSE 8.2 gelegte Basis in Details verbessert und einige Software-Pakete aktualisiert. Insgesamt wird SuSE 9.0 als eine sehr stimmige und einfach benutzbare Distribution beurteilt.

Darüber hinaus gab es auf Pro-Linux einen Artikel zur Benutzbarkeit von SuSE 9.0.

Neben dem wahrscheinlich recht ausgelasteten SuSE-Server steht die Distribution auch auf zahlreichen Mirrors zur Verfügung, die man nach Möglichkeit nutzen sollte. Neben FTP kann man auch via HTTP, NFS und SMB auf die Pakete zugreifen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung