Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. Dezember 2003, 23:12

Software::Datenbanken

Firebird und Yaffil wachsen zusammen

Die freien relationalen Datenbanken Firebird und Yaffil, beide aus der gleichen Codebasis entstanden, führen ihre Entwicklung in Zukunft gemeinsam weiter.

Dies teilten die beiden Projekte gemeinsam mit.

Yaffil ist in Rußland entstanden und war bislang nur für Windows erhältlich. Es war aus dem Firebird-Code entwickelt und mit zahlreichen Verbesserungen versehen worden. Das Resultat wurde von iBase.ru kommerziell vertrieben.

Nun hat die Firma den gesamten Quellcode freigegeben, um ihn in Firebird 2.0 einzubringen. Der Chefentwickler von Yaffil, Oleg Ivanov, steigt ins Kernteam von Firebird ein. Zu den Verbesserungen, die Yaffil mitbringt, gehört neben vielem anderen auch die Unterstützung von russischen Zeichensätzen. Die komplette Architektur wurde offenbar verbessert.

Die bisherigen Kunden von Yaffil werden ohne Probleme auf Firebird 2.0 umsteigen können, wenn es soweit ist. Lediglich kleine Änderungen an bestehenden Datenbanken und Applikationen werden nötig sein. Es wird weiterhin Korrekturen und Support für die bisherigen Yaffil-Benutzer geben.

Ein Teil des Yaffil-Codes soll eventuell schon vor der Version 2.0 in Firebird integriert und nach Version 1.5 veröffentlicht werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: mmm [OT] (Fabian, Mo, 8. Dezember 2003)
mmm (cosmo, Fr, 5. Dezember 2003)
Re[4]: Mozilla Name (Max, Fr, 5. Dezember 2003)
Re[3]: Mozilla Name (LH, Fr, 5. Dezember 2003)
Re: wozu? (catconfuser, Fr, 5. Dezember 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung