Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 8. Dezember 2003, 23:24

Software::Desktop::KDE

KDE 3.2 Beta 2 »Dobra Voda«

Das Team um das K Desktop Environment (KDE) hat die Verfügbarkeit der zweiten Beta-Version angekündigt.

Die unter dem Namen »Dobra Voda« (»gutes Wasser«) veröffentliche Beta-Version von KDE bringt eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen mit sich. Neben neuen Applikationen enthält diese Version Weiterentwicklungen der GUI von KDE-Anwendungen und einen überarbeiteten »Kicker«, der nun auch Transparenz unterstützt. Vor allem die Überarbeitung der Handhabung von vielen KDE-Programmen schien den Entwicklern ein wichtiges Anliegen gewesen zu sein - gleich mehrere Anwendungen wurden in Punkto »Usability« an die Wünsche der Nutzer angepasst. Der integrierte Web- und Datei-Browser Konqueror enthält nun neue Module. Ferner haben die Entwickler von Konqueror das Bookmark-Handling überarbeitet und die Nutzung der Lesezeichen vereinfacht. KMail, die Email-Anwendung, erfuhr Verbesserungen in Bedienung und Funktionalität. Eine Auflistung bereits implementierter Funktionen können Interessenten unseren News entnehmen.

Wie die Vorgängerversionen kommt auch die neue Version mit Basis-Bibliotheken, der eigentlichen Desktop-Umgebung, einer integrierten Entwicklungsumgebung (KDevelop) und einer Vielzahl von größeren und kleineren Applikationen daher.

Die Desktop-Umgebung kann ab sofort vom Server des Projektes sowohl im Quellcode als auch als Pakete für Fedora, Slackware und SUSE heruntergeladen werden. Um KDE vollständig aus den Quellen übersetzen zu können, stellen die Entwickler allen Testwilligen eine neue Version des Build-Systems »Konstruct« zur Verfügung.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung