Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 11. Dezember 2003, 09:03

Software::Web

Pro-Linux: Buchvorstellung »Der eigene Webserver«

Pro-Linux stellt Ihnen heute das Buch »Der eigene Webserver« von Michael Hilscher vor, das im Verlag Galileo Press erschienen ist.

Wie unser Rezensent Michael Flaig gleich zu Beginn feststellt, ist Der eigene Webserver ein irreführender Titel. Denn in dem Buch geht es um den eigenen Rootserver, also um einen gemieteten Server im Internet, mit dem man beliebig verfahren kann (wie der Server von Pro-Linux also). Dementsprechend wird nicht nur der Webserver Apache behandelt, sondern auch andere Dienste und darüber hinaus alle Themen, die damit in Zusammenhang stehen.

Das Buch behandelt die Betriebssysteme Linux (SuSE, Red Hat, Debian) und OpenBSD. Der Rezensent faßt seine Eindrücke über Hilschers Buch so zusammen:

»Michael Hilscher ist hier ein außergewöhnliches Werk gelungen. Das Buch kann jedem, der sich einen dedizierten Server zulegen möchte oder bereits besitzt, bedenkenlos empfohlen werden. Es wird das komplette nötige Wissen zu UNIX-artigen Root-Servern vermittelt. Angefangen mit der Wahl des Betriebssystems über die Installation und Absicherung des Systems und der Dienste bis zur rechtlichen Seite wird alles besprochen. Das Buch hat durchaus Potential, zum Standardwerk im Bereich der Root-Server zu werden.«

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 27 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Bestellung (berndix, Sa, 13. Dezember 2003)
Re[4]: Alternative Versender (LH, Fr, 12. Dezember 2003)
Re: irreführender Titel? (Michael Flaig, Fr, 12. Dezember 2003)
Re[3]: Alternative Versender (brody_x, Do, 11. Dezember 2003)
irreführender Titel? (Henrik, Do, 11. Dezember 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung