Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 15. Dezember 2003, 09:19

Software::Distributionen::OpenSuse

Pro-Linux: SUSE 9.0 Netzwerkinstallation und neue Programme

Pro-Linux bringt Ihnen heute eine Anleitung zur Installation von SUSE 9.0 übers Netz und die Programmnews der Woche.

Schon seit vielen Versionen ist es möglich, SUSE Linux übers Netz, sei es Internet oder LAN, zu installieren. Dies ist kein Geheimnis und in diversen LIESMICH-Dateien der Distribution beschrieben. Was es bei SUSE traditionell nicht gibt, sind CD-Images zum Herunterladen. Doch eine Netzinstallation ist etwas prinzipiell anderes und hat gegenüber CDs einige Vor- und Nachteile.

Erfahrene Anwender dürften mit einer Netzwerkinstallation keinerlei Probleme haben. Unser heutiger Artikel von Jens Falk richtet sich daher an die Einsteiger. Er erklärt darin die vorbereitenden Schritte so, daß es für jeden verständlich ist.

Laut Jens Falk hat man folgende Vorteile von der Netzinstallation:

  • Es liegt nur ein Datenträger (Boot-CD-ROM) statt einer doppelseitigen DVD und fünf CDs plus gedruckter Handbücher in der Schublade.
  • Es werden nur die Pakete heruntergeladen, die gewollt und benötigt werden.
  • Es wird Geld gespart. Die Distribution kostet im Handel ca. 79,- EUR in der Professionellen Version und 49,- EUR in der Personal-Version.
  • Es macht Spaß.

Gerade letzteres ist in der Open-Source-Welt nicht zu unterschätzen. Auch der Kostenfaktor kann eine Rolle spielen. Natürlich würde es SUSE lieber sehen, wenn man die Distribution auch kaufen würde. Es wäre daher fair, die Box dennoch zu kaufen oder das gesparte Geld einem freien Software-Projekt zukommen zu lassen.

Die Programmnews der Woche von Hans-Christian Hönes haben uns bis jetzt noch nicht erreicht. Sofern Hans-Christian Hönes nicht vom Erdboden verschluckt wurde, werden Sie die aktuelle Ausgabe dieser Rubrik im Laufe des Tages an gewohnter Stelle finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung