Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. Dezember 2003, 23:40

Unternehmen

Beta 1 von Red Hats Application Server

Red Hat hat die erste Betaversion des Red Hat Application Server 1.0 zum Test bereitgestellt.

Der Application Server gehört nach Red Hats Angaben zur Red Hat Open-Source-Architektur, einem umfassenden Plan, eine komplette Infrastruktur aus freier Software zu erstellen.

Bestandteile des Application Servers sind:

  • Tomcat 4.1.27 zum Ausführen von Java Servlets und Java Server Pages
  • Struts 1.0.2, ein Rahmen zur Erstellung von Web-Applikationen in Java
  • JONAS 3.3, die J2EE-Implementation von ObjectWeb, die eine Web-basierte Verwaltung enthält
  • Zusätzliche Module für Datei-Upload, die Protokolle AJP und WARP und JDBC-Treiber für MySQL.

Eine komplette Paketliste ist verfügbar.

Red Hat Application Server setzt ein Enterprise Linux 3-System voraus, auf dem er als Zusatz installiert wird. Der Download in Form von ISO-Images und RPM-Paketen ist vom Red Hat FTP-Server möglich. Es werden vier Architekturen unterstützt: x86, ia64, AMD64 und PowerPC. Wer den Server testet, sollte eventuelle Fehler an das Bugzilla-System berichten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung