Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Januar 2004, 22:49

Gemeinschaft::Konferenzen

LinuxTag 2004 vom 23. bis 26. Juni

Die Vorbereitungen für den LinuxTag 2004, der von 23. bis 26. Juni wieder in Karlsruhe stattfinden wird, laufen auf Hochtouren.

Anders als in den letzten Jahren wird die Messe nicht von Donnerstag bis Sonntag, sondern von Mittwoch bis Samstag abgehalten. Veranstaltungsort ist einmal mehr das Karlsruher Messe- und Kongreßzentrum.

»Wir freuen uns, Sie heute auf den LinuxTag 2004 in Karlsruhe einzuladen. Schon zum zehnten Mal präsentieren wir Nutzern und Interessierten diese in Europa einmalige Plattform. Ich freue mich auf unser Jubiläum«, sagte Klaus Knopper, neugewählter erster Vorsitzender des LinuxTag e.V.

Im Jahr 2003 hatte der LinuxTag nach eigenen Angaben über 150 Stände, einen Zuwachs an Ausstellern von 40 Prozent und rund 19.500 Besucher. Dadurch ist der LinuxTag die größte Linux-Veranstaltung in Europa. Nach Einschätzung des Projektleiters der Ausstellerbetreuung des LinuxTag, Thomas Grieshaber, werden die Zahlen in diesem Jahr noch höher liegen.

Das Konferenzprogramm des LinuxTag 2004 findet wie gewohnt in zwei Bereichen statt. Der Business- und Behördenkongress des LinuxTag steht den interessierten IT-Entscheidern am Donnerstag, den 24.6. offen. An den anderen Messetagen können die Besucher der Fachmesse auch das umfangreiche freie Vortragsprogramm besuchen. Das international besetzte Programmkomitee nimmt Beiträge für den LinuxTag 2004 auf der Homepage noch bis zum 7. Februar 2004 entgegen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung